Notice: fread(): read of 8192 bytes failed with errno=116 Stale file handle in /opt/RZphp74/includes/Cache/Lite.php on line 772 Lackprofil Heppenheim - AGROFOR

Heppenheim

Lackprofil

Für die Winzereigenossenschaft Heppenheim und in den UNESCO-Geopark Bergstrasse-Odenwald wurden, in Kooperation mit dem Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie (HLUG), von vier verschiedenen Böden, auf denen Wein angebaut wird, ein Lackprofil hergestellt. Bei den Profilen handelt es sich um
  • Boden auf Löß
  • Boden auf Flugsand
  • Boden auf Granitzersatz
  • Boden auf Sandsteinzersatz
Die Station “Boden-Lackprofile” ist Bestandteil des Erlebnispfads Wein und Stein
Profilansprache am Lößprofil gemeinsam mit Herrn Prof. Dr. Karl-Josef Sabel vom Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie (HLUG).
Das Kastenprofil (1,5 m hoch, 45 cm breit) ist entnommen.
Es wurde jeweils ein stationäres Lackprofil, das an der Außenfassade des Winzereigenossenschaftsgebäudes angebracht wurde, sowie transportable Lackprofile hergestellt, die u.a. die Winzer bei Veranstaltungen ausstellen können.
Die Fassade vor der Montage der Lackprofile.
Die montierten Lackprofile.
Die vier stationären Lackprofile mit Schutzglas und Beschreibung.
Eine weitere Besonderheit: Die transportablen Lackprofile im Eichenholzkasten.
Detaillierte Informationen zum Profil können im Deckel (jeweils rechte Hälfte) montiert werden.